Menu
Psychologischerclub
Menu
 
top

top
search
pcz_bibliothek_011.jpg

Jungs Werk

Werkverzeichnis

Erschienen im Walter-Verlag, Olten; Freiburg i. Br.,  und bei  Patmos, Ostfildern.
Siehe auch: http://www.cgjung.de/cgj
     
1   Psychiatrische Studien
2   Experimentelle Untersuchungen
3   Psychogenese der Geisteskrankheiten
4   Freud und die Psychoanalyse
5   Symbole der Wandlung
6   Psychologische Typen
7   Zwei Schriften über Analytische Psychologie
8   Die Dynamik des Unbewussten
9/I   Die Archetypen und das kollektive Unbewusste
9/II   Aion: Beiträge zur Symbolik des Selbst
10   Zivilisation im Übergang
11   Zur Psychologie westlicher und östlicher Religion
12   Psychologie und Alchemie
13   Studien über alchemistische Vorstellungen
14/I    Mysterium Coniunctionis
14/II   Mysterium Coniunctionis
14/III   Aurora Consurgens
15   Über das Phänomen des Geistes in Kunst und Wissenschaft
16   Praxis der Psychotherapie
17   Über die Entwicklung der Persönlichkeit
18/I   Das symbolische Leben
18/II   Das symbolische Leben
19   Bibliographie
20   Registerband

C.G. Jung, Seminare: Kinderträume, Walter-Verlag, Olten.
C.G. Jung, Seminare: Traumanalyse, 1928-1930, Walter-Verlag, Olten.
C.G. Jung, Seminare: Analytische Psychologie. Nach Aufzeichnungen des Seminars 1925, Walter-Verlag, Olten.
C.G. Jung, Die Zofingia-Vorträge 1896-1899, Walter-Verlag, Olten.
C.G. Jung, Nietzsche’s Zarathustra. Notes of the Seminar given in 1934-1939, Ed. by James L. Jarret, 2 vols., Princeton University Press, N.J.
C.G. Jung, Visions. Notes of the Seminar given in 1930-1934, Ed. by Claire Douglas, 2 vols., Princeton University Press, N.J.

C.G. Jung, Briefe I: 1906-1945, Patmos, Ostfildern.
C.G. Jung, Briefe II: 1946-1955, Patmos, Ostfildern.
C.G. Jung, Briefe III: 1956-1961, Patmos, Ostfildern.

C.G. Jung, Das Rote Buch, Patmos, Ostfildern.
C.G. Jung, Das Rote Buch, Der Text, Sonu Shamdasani (Hrsg.), Patmos, Ostfildern.
C.G. Jung, Der Mensch und seine Symbole, Patmos, Ostfildern.

Jung persönlich
- Erinnerungen, Träume, Gedanken von C.G. Jung, Aniela Jaffé (Hrsg.), Patmos, Ostfildern.
- C.G. Jung im Gespräch, Robert Hinshaw und Lela Fischli (Hrsg.), Daimon Verlag Einsiedeln.

Briefwechsel
- Sigmund Freud, C.G. Jung: Briefwechsel, S. Fischer, Frankfurt a. Main.
- Wolfgang Pauli und C.G. Jung. Ein Briefwechsel 1932-1958, C.A. Meier (Hrsg.), Springer, Berlin.
- C.G. Jung und James Kirsch. Die Briefe 1928-1961, Ann Conrad Lammers (Hrsg.), Patmos, Ostfildern.
- C.G. Jung und Erich Neumann: Die Briefe 1933-1959, Martin Liebscher (Hrsg.), Patmos, Ostfildern.
- C.G. Jung und Adolf Keller. Über Theologie und Psychologie: Briefe und Gespräche, Marianne Jehle-Wildberger (Hrsg.), Theologischer Verlag, Zürich.

Biographien (eine Auswahl):
Marie-Louise von Franz: C.G. Jung. Sein Mythos in unserer Zeit, Walter-Verlag, Zürich.
Barbara Hannah: C.G. Jung. Sein Leben und Werk, Bonz, Fellbach.
Laurens van der Post: C.G. Jung, der Mensch und seine Geschichte, Diogenes, Zürich.

Deirdre Bair: C.G. Jung. Eine Biographie, Knaus, München.

Der Psychologische Club 1916 - 2016

top

top